TSV Abteilungen Fußball Bambini

Trainer Bernhard Krinninger
Kontakt
2016 Krinninger Bernhard kl Trainer Dietmar Müller
Kontakt
 
Trainer Sascha Ludacka
Kontakt
2016 Ludacka kl Trainer Sascha Hasler  

Alter: ab 4 Jahren

Trainingszeiten Winter: Donnerstag, 16:00 - 18:00 Uhr, Heising

Trainingszeiten Sommer: Freitag, 16:30 - 18:00 Uhr, Sportplatz Heising

Trainingsbeginn: Freitag 14.09.2018, Flutlichtplatz


Unsere Bambini 2018 / 2019

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Unsere Bambini folgten am Sonntag, 15.07.18 einer kurzfristigen Einladung zum Turnier vom TV Woringen. 
Schon im ersten Spiel gegen Victoria Buxheim zeigten unsere Kinder wie gut sie Fußball spielen können und gingen ziemlich früh durch ein Tor von Simon W. in Führung. Durch die Führung beflügelt begann ein wahrer Sturmlauf auf das gegnerische Tor. Einzig der nächste Treffer wollte nicht fallen. Dies lag zum einen an dem sehr guten Torwart der Buxheimer und zum anderen an der fehlenden Feinjustierung im Abschluss. Und so kam es wie es kommen musste. Die Buxheimer kamen durch einen schönen Konter zum Ausgleich. Dies war dann auch der Endstand. 
Im Vorfeld der nächsten Spiele wurden wir gebeten, bei 3 Spielen Simon W. und Leo C. nicht einzusetzen, da diese Mannschaften mit ihren kleineren bzw. unerfahrenen Kindern angetreten sind. Diesem Wunsch sind wir natürlich, gemäß unserem Motto „Fair Play“, nachgekommen. Hier nochmals ein großes Lob an die beiden Jungs, die sich sofort bereit erklärt haben zu verzichten. Das ist der Sportsgeist, den wir euch lehren und der uns absolut stolz macht. 
Im 2.Spiel, ohne die beiden, gegen die SG Dietmannsried/Hauerz kamen unsere Kinder wieder gut ins Spiel und gingen durch ein schön herausgespieltes Tor durch Fabian K. mit 1:0 in Führung. Mit viel Druck auf den Gegner war es wiederum Fabian K. der auf 2:0 erhöhte. Die Gegner versuchten viel um unsere Abwehr zu überwinden, aber Noah W., Simon B. und Samuel S. waren stets hellwach und ließen keine Gefahr aufkommen. Aurel N. sorgte mit seinem schönen Treffer für den 3:0 Endstand. 
Das 3.Spiel, gegen den SV Egg, war eine Kopie des 2.Spiels. Fabian K. brachte unser Team mit 2 schönen Treffern in Führung. Und unser Blitz Jonas H. stellte nach einem schönen Solo den 3:0 Endstand her. Unsere Abwehr machte wieder einen prima Job und sorgte fast schon für Langeweile bei unserem Torwart Jannik B.
Im Spiel gegen die SV Dickenreishausen konnten wir wieder auf all unsere Spieler zurückgreifen. Hier zeigten Simon W. und Leo C. dass sie ihre Pause genutzt haben und heiß auf das Spiel waren. Simon W. explodierte förmlich und schoss uns mit einem Traumtor in Führung. Die Gegner hielten stark dagegen und schafften es immer wieder unsere Abwehr und unser Tor in Gefahr zu bringen. Aber letztlich war dann unser Torwart Jannik B. zur Stelle und verhinderte einen Treffer. Durch 2 weitere schöne Tore von Simon W. gewann unsere Mannschaft verdient mit 3:0. 
Das letzte Spiel gegen den TV Woringen gewannen wir absolut überzeugend mit 7:0. Die Kinder drehten nochmal komplett auf und schossen aus allen Lagen. Allein Aurel N. traf 4 mal. Jonas H. reihte sich mit 2 Treffern in die Torschützenliste ein und Fabian K. traf auch nochmal. Bei diesem Spiel sahen die Trainer und die Zuschauer richtig schönen Fußball und es war ein Traum dass anschauen zu dürfen. 
Am Ende haben unsere Kinder mit einem Torverhältnis von 17:1 und 13 Punkten völlig verdient einen 1.Platz erkämpft.
 Bambini TV Woringen
Es spielten:
Von hinten links: Leo C., Jonas H., Fabian K., Aurel N., Simon W., Noah W.
Vorne links: Samuel S., Jannik B., Simon B.
Mit den Trainern: Bernhard, Sascha und Betreuer Finn

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Beim Turnier in Haldenwang haben unsere Bambini zum Abschluss der Hallensaison einen hervorragenden 2.Platz erspielt. 

Diesmal waren wir von Beginn an hellwach und konnten die ersten beiden Spiele gegen Krugzell und Haldenwang mit je 2:0 für uns entscheiden. Die Torschützen waren in beiden Spielen Simon W. und Jannik O. Im dritten Vorrundenspiel gegen Untrasried waren wir auch die spielbestimmende Mannschaft, schafften es aber nicht gegen eine starke Defensive das Tor zu treffen und somit endete dieses Spiel 0:0. Dies bedeutete den Gruppensieg und den Einzug ins Halbfinale. Hier mussten wir uns gegen Wiggensbach behaupten. Es gab auf beiden Seiten Chancen, aber die Torhüter und die Verteidigung hielten auf beiden Seiten die Null. Nach Ablauf der regulären Spielzeit kam es zum 7-Meterschießen. Unsere Kids hatten Nerven aus Stahl und entschieden das Spiel für uns und wir zogen ins Finale ein. 

Gegen einen sehr starken Gegner, dem 1.FC Sonthofen, kamen wir gut ins Spiel und hatten zu Beginn gute Chancen, welche aber leider nicht genutzt wurden. Letztlich mussten wir uns verdient mit 2:0 geschlagen geben. Am Ende waren aber sowohl die Kinder und die Eltern glücklich über diesen tollen 2.Platz. Und die Trainer...? Die sind vor Stolz beinahe geplatzt. 

Nachdem wir in den vorherigen Turnieren stets zu den stärksten Mannschaften gezählt haben, diese aber leider am Ende nicht mit einer guten Platzierung abgeschlossen werden konnten, wurden unsere Kinder endlich für ihre tolle Arbeit im Training belohnt und das Glück war auf unserer Seite. 

Der Erfolg gehört aber all unseren Kindern, egal ob Sie beim Turnier dabei waren oder nicht. Getreu unserem Motto: „Wir sind ein Team“ werden wir gemeinsam stärker und besser.

Es spielten:

Von hinten links:  Luca W., Simon W., Jannik O., Samuel S., Jonas H., Fabian K.

Vorne von links: Aurel N., Jannik B., Noah W.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Bei schönstem Herbstwetter traten am Samstag den 29. Oktober 2016 unsere Bambinis bei den gewöhnlich starken Bambinis des TSV Kottern an.
Die Heimmannschaft legte auch gleich mit guten Spielzügen vor. Mit Kampfgeist unserer Kids und guten Paraden unseres Torwarts konnte ein frühe Führung des Gegners verhindert werden. Mitte der ersten Halbzeit gelang es allerdings dem TSV Kottern mit 1:0 in Führung zu gehen. Unbeeindruckt davon kämpfte unser Team weiter und erzielten kurz darauf durch Leon K. den  Ausgleichstreffer. Leider gelang unmittelbar danach einem Spieler des TSV Kottern ein super Treffer aus ca. 15 Meter genau in die rechte Ecke zum 2:1, bei dem unser Torwart keine Chance zum Abwehren hatte. 
Nach der Pause zeigten unsere Jungs und Mädels weiterhin eine tolle Mannschaftsleistung und mussten dann aber eine unglückliche Elfmeterentscheidung gegen sich hinnehmen. Mit einem unhaltbaren Treffer erhöhte so die Heimmannschaft auf 3:1. In der letzten Minute des Spiels gelang unseren Kids jedoch nochmal ein super Angriff und Leon D. traf zum 3:2 Endstand. Trotz knapper Niederlage zeigten unsere Kids eine beeindruckende kämpferische Leistung die dem starken Gegner alles abverlangte. 
Eltern und Trainer sind stolz auf ihre Kids! 
Mit dieser tollen Leistung verabschieden sich die Bambinis vom "Freiluftfussball" für dieses Jahr und freuen sich jetzt auf die Hallensaison mit vielen Turnieren.
 Bambini 29.10.2016
Hinten: Trainer Rico und Silvia
Mitte: Nico K., Leon D.(1), Efe C., Jannik B., Jannik O.

Vorne: Laurin W., Leon K.(1), David P., Lucia P.

   

Kalender  

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31
   

Wetter  

   

t-online.de Sport Allgemein RSS 2.0

© 2018 TSV-Heising