Anmeldung  

   

Besucher  

989549
HeuteHeute308
GesternGestern524
Diese WocheDiese Woche3601
Dieser MonatDieser Monat12715
GesamtGesamt989549
Maximal 04.04.2018 : 750
Statistik erstellt: 2018-07-22T13:14:14+01:00
IP:54.81.244.248
US
UNITED STATES
US
angemeldete Besucher 0
Gäste 15
   

TSV Abteilungen Turnen

Abteilungsleiterin
Johanna Bracke
Kontakt
2017 Bracke Johanna kl Übungsleiterin
Monika Bernhard
Bernhard Monika kl Übungsleiterin
Bettina Kirsch
2015 Kirsch Bettina kl
Übungsleiterin
Patricia Argauer
Argauer Dici kl Übungsleiterin
Jessica Krüger
2013 Krueger Jessica kl Übungsleiterin
Elke Holzmann
2013 Holzmann Elke kl
Trainerin
Sigrid Reuter
2013 Reuter Siggi kl Trainerin
Annemarie Argauer
Argauer Annemarie kl Übungsleiterin
Caroline Gebauer
2013 Bernhard Caro kl
Übungsleiterin
Andrea Schmid
2017 Schmid Andrea kl Trainerin
Kerstin Kraus
2016 Kraus Kerstin kl Trainerin
Sylvia Hutner
2016 Hutner Sylvia kl
Übungsleiterin
Agnes Mayr
2016 Mayr Agnes kl Trainerin
Michaela Faltermeier
2017 Faltermeier Michaela kl Trainerin
Christina Thum
2017 Thum Christina kl
Trainerin
Carina Kräss
2017 Kraess Carina kl Trainerin
Sabine Link
2017 Link Sabine kl Übungsleiterin
Petra Greiling
2017 Greiling Petra kl

Unsere Turner(innen) 2018

2018 Gruppenbild Allgaeuer TSV Heising kl

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Gausiege gehen nach Heising

Der TSV Heising war mit fünf Mannschaften beim 54. Allgäuer Turnerjugend-Treffen in Ottobeuren vertreten. Drei von ihnen schafften den Sprung auf das Podest.

Die TGW Jugendgruppe (12 – 19 Jahre) holte sich im stärksten Teilnehmerfeld (23 Mannschaften) hinter dem TV Augsburg den 2. Platz und damit den Allgäuer Gausieg. Die wettkampferfahrenen Heisinger begeisterten das Publikum und die Kampfrichter mit ihrer Boden-Kasten-Kür, auf die sie 9,8 Punkte erhielten. In der Pendelstaffel und beim Medizinballweitwurf erzielten sie jeweils die Traumnote von 10 Punkten. Mit einer stolzen Gesamtpunktzahl von 29,8 Punkten war ihnen der Gausieg nicht mehr zu nehmen.

2018 Allgaeuer TGW Jugend kl

Die TGW Nachwuchsgruppe (12 – 14 Jahre) überzeugte in allen vier Disziplinen. Das Kampfgericht belohnte ihre schöne Boden-Kasten Kür mit 9,35 Punkten, den mitreißenden Tanz mit 9,8 Punkten. Bei den leichtathletischen Disziplinen konnten sie sich mit 9,85 Punkten im Schlagballwurf und 10 Punkten bei der Pendelstaffel deutlich gegenüber dem Training steigern. Mit einer stolzen Gesamtpunktzahl von 39,00 von 40 möglichen Punkten wurden sie Gausieger.

2018 Allgaeuer 14 Jahre und juenger kl

Im Kindergruppenwettstreit war der TSV Heising mit einer Mannschaft in der Wettkampfklasse der 9-12jährigen vertreten. Die saubere Turnübung wurde mit 7 Punkten bewertet, der moderne Tanz mit 7,5 Punkten was zeitgleich die Tageshöchstwertung dieser Wettkampfklasse war. Trotz Staffelholzverlust bei der Pendelstaffel erliefen die Heisinger 6,72 Punkte. Nach absolvieren der Überraschungsaufgabe (7,9 Punkte) kam die Mannschaft auf eine Gesamtpunktzahl von 29,12 und belegte den 10. Platz.

2018 Allgaeuer Zwerge kl

In der KGW Wettkampfklasse der 6-9-jährigen war der TSV mit zwei Teams vertreten. Die „KGW-Kids“ erhielten auf ihre Turnübung 6,6 Punkte. Im Hindernislauf (7,38 Punkte), dem Schlagballwurf (8 Punkte) und der Überraschungsaufgabe (8 Punkte) hatte das Team jeweils die höchste Punktzahl ihrer Wettkampfklasse. Somit wurden sie mit 29,98 Punkten Gausieger.

2018 Allgaeuer KGW Kids kl

Die „KGW-Mäuse“ zählten zu den jüngsten Teilnehmern an diesem Tag. Auf ihren kreativen Tanz bekamen sie 7,20 Punkte, auf ihre abwechslungsreiche Turnübung 6,75 Punkte. Mit dem Hindernislauf (7,22 Punkte) und der Überraschungsaufgabe (7,95 Punkte) kamen sie auf eine Gesamtpunkzahl von 29,12 Punkten und wurden Vierter.

2018 Allgaeuer Maeuse kl

Abteilungsleiterin Johanna Bracke ist mit dem tollen Gesamtergebnis ihrer Mannschaften sehr zufrieden und freut sich schon auf die anstehenden bayerischen Meisterschaften in Roth.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heisinger TurnerInnen jubeln in Altusried beim KGW-Treff

Alle drei Mannschaften schaffen es auf´s Stockerl

Am vergangenen Wochenende fand der 15. Allgäuer KGW-Treff statt. Dies war ein erfolgreicher Wettkampfauftakt für die drei Heisinger KGW-Gruppen.

In der Altersklasse der 8-12-jährigen erzielte die Mannschaft des TSV Heising um Tina Kirsch und Kerstin Kraus sowohl im Tanzen (7,35 Punkte) als auch im Turnen (7,5 Punkte) die Tageshöchstwertung ihrer Wettkampfklasse. In der Pendelstaffel konnten sie sich gegenüber dem Training enorm steigern und erkämpften sich 7,98 von 8 möglichen Punkten. Mit der Überraschungsaufgabe (7,9 Punkte) erzielten sie eine Gesamtpunktzahl von 30,73 Punkten und belegten einen hervorragenden 2. Platz.

In der Altersklasse der 6-9jährigen traten zwei Mannschaften des TSV Heising an.

Das Team um Trainerin Judith Leichtle konnte im Turnen (7 Punkte) wie im Tanzen (7,55 Punkte) das Kampfgericht von sich überzeugen und erzielte hohe Wertungen.  Die Hindernisstaffel (7,3 Punkte) und die Überraschungsaufgabe (8 Punkte) rundeten das tolle Gesamtergebnis ab. Mit einer Gesamtpunktzahl von 29,85 Punkten gelang der Sprung nach ganz oben auf das Podest.

Nur 0,04 Punkte dahinter auf dem zweiten Platz befand sich die Heisinger Gruppe um die Trainerinnen Agnes Mayr, Sylvie Hutner, Karin Herz und Carmen Aicher. Die TurnerInnen erhielten 6,45 Punkte auf ihre Turnübung. Im Schlagballweitwurf und bei der Überraschungsaufgabe erkämpften sie sich mit jeweils 8 Punkten die Höchstwertung. Zusammen mit dem Hindernislauf (7,36 Punkte) belegten sie mit einer Gesamtpunktzahl von 29,81 Punkten den Silberrang.

2018 KGW Treff alle kl

1. Reihe von links
Giulia Göppel-Dir, Marlene Leichtle, Hanna Prestel, Moritz Hüttenhofer, Franziska Seidl, Isabella Schwarz, Leonie Sartison, Maya Bodenmüller
2. Reihe von links
Mahler Lilly, Lucien Steigmann, Finja Kraus, Philine Leichtle, Nives Franjic, Elena Schiebel, Selina Sartinson, Melina Kiechle
3. Reihe von links
Kerstin Kraus, Dominik Hüttenhofer, Tina Kirsch, Eva Bodenmüller, Mona Kiechle,
4. Reihe von links,
Karin Herz, Agnes Mayr, Delia Bachmann, Fiona Mayr, Lena Herz, Celina Mayr, Florian Wahl, Celine Hutner, Jonas Deward, Ida Aicher, Emilia Antinie, Sylvie Hutner, Judith Leichtle
Foto von Johanna Bodenmüller

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Jugendgruppe des TSV Heising siegt souverän in Burghausen

Bei den Oberbayerischen Turnerjugendwettkämpfen, die am vergangenen Wochenende in Burghausen ausgetragen wurden, war der TSV Heising mit zwei Mannschaften vertreten.

Die Jugendgruppe des TSV Heising siegte überlegen in einem Teilnehmerfeld von 25 Mannschaften. In den Disziplinen Ballweitwurf und Laufen holten sie jeweils die Höchstpunktzahl von 10 Punkten. Bei der neu choreographierten Boden-Kasten-Übung überzeugten sie das Wertungsgericht und bekamen in dem starken Teilnehmerfeld die höchste Wertung von 9,80 Punkten.

Die Nachwuchsgruppe (11-14 Jahre) trat erstmals im Vierkampf mit den Disziplinen Turnen, Tanzen, Ballweitwurf und Laufen an. Im Turnen holten sie die zweitbeste Wertung ihrer Wettkampfklasse und im Tanzen die drittbeste. In den leichtathletischen Disziplinen zeigten sie Nerven. Insgesamt erkämpften sie sich einen tollen siebten Platz.

2018 burghausen beide teams kl

   

Kalender  

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31
   

Wetter  

   

t-online.de Sport Allgemein RSS 2.0

© 2018 TSV-Heising