Anmeldung  

   

Besucher  

880143
HeuteHeute124
GesternGestern303
Diese WocheDiese Woche111
Dieser MonatDieser Monat5969
GesamtGesamt880143
Maximal 27.02.2017 : 774
Statistik erstellt: 2017-10-23T06:20:09+01:00
IP:54.81.108.205
US
UNITED STATES
US
angemeldete Besucher 0
Gäste 28
   

TSV Abteilungen Turnen

Abteilungsleiterin
Johanna Bracke
Kontakt
Bracke Johanna kl Übungsleiterin
Monika Bernhard
Bernhard Monika kl Übungsleiterin
Bettina Kirsch
2015 Kirsch Bettina kl
Übungsleiterin
Patricia Argauer
Argauer Dici kl Übungsleiterin
Jessica Krüger
2013 Krueger Jessica kl Übungsleiterin
Elke Holzmann
2013 Holzmann Elke kl
Trainerin
Sigrid Reuter
2013 Reuter Siggi kl Trainerin
Annemarie Argauer
Argauer Annemarie kl Übungsleiterin
Caro Bernhard
2013 Bernhard Caro kl
Übungsleiterin
Andrea Schmid
2017 Schmid Andrea kl Trainerin
Kerstin Kraus
2016 Kraus Kerstin kl Trainerin
Sylvia Hutner
2016 Hutner Sylvia kl
Übungsleiterin
Agnes Mayr
2016 Mayr Agnes kl Trainerin
Michaela Faltermeiner
2017 Faltermeier Michaela kl Trainerin
Christina Thum
2017 Thum Christina kl

Unsere Turner(innen) 2017

2017 turnabteilung

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heisinger Turnerinnen begeistern bei der Festwoche

Auf Einladung von Benno Glas nahmen die Heisinger Turnerinnen bei der erstmalig vom BLSV/BSJ ausgetragenen Veranstaltung „Sport vor Ort“ bei der Allgäuer Festwoche teil und begeisterten mit ihrem Können das Publikum.

Elf Mädels im Alter von 10 bis 14 Jahren zeigten im Gelände der Festwoche auf der Königsstraße in Kempten eine Showeinlage.

Im fliegenden Wechsel wurde geturnt und getanzt; entweder in kleineren Gruppen oder alle zusammen.

Die Turnerinnen bekamen für ihre tollen Vorführungen viel Applaus. Mit Flickflack, Bogengang vorwärts und rückwärts, Saltos gehockt, gebückt, gestreckt, gespreizt und freien Überschlägen sowie Partnerelementen zeigten sie die ganze Bandbreite ihres Leistungsvolumens auf.

Auch beim Tanzen zeigten die Mädels, was sie drauf haben. Die Choreographie war perfekt auf die Musik abgestimmt. Die jüngeren Mädels, Gausieger, zeigten ihren Wettkampftanz und die älteren Mädels, Deutscher Pokalsieger, zeigten einen Auszug aus ihrem Tanz.
Beeindruckt von dieser Show waren neben dem BLSV-Vorsitzenden Benno Glas auch die vielen Zuschauer sowie die Vorstandschaft des TSV-Heising.

2017 Festwoche1 kl

Bild: Babsi Luysberg

1. Reihe von links: Maya Luysberg, Julia Döring, Lena und Hanna Kaiser, Eva Bodenmüller

2. Reihe von links: Kassiererin Ulrike Hengerle, 2. Vorstand Erwin Frick, Nina, Elke und Tim Holzmann

3. Reihe von links: Johanna Bracke, Melanie Stuhlmiller, Eva Koneberg, Lucia und Johanna Bodenmüller, Johanna Dürnberger, Lea Dworschak, 1. Vorstand Karl-Heinz Selinger

2017 Festwoche2 kl 2017 Festwoche3 kl

2017 Festwoche4 kl

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TSV Heising bei der Oberbayerischen erfolgreichster Verein
Vier Podestplätze in Ingolstadt

Am zweiten Wochenende im Juli  fanden die Oberbayerischen Meisterschaften bei den Turngruppen-Wettkämpfen in Ingolstadt statt. Unter den 95 Mannschaften mit fast 950 Teilnehmern befanden sich auch 4 Heisinger Teams, die in verschiedenen Jugend-Wettkampfklassen starteten und sich allesamt einen Podestplatz sicherten.

Die Nachwuchsgruppe der 12-16 jährigen  um Johanna Bracke demonstrierte zum wiederholten Mal ihr Können. Mit herausragenden  Leistungen im Boden-Kasten-Turnen, Tanzen, Laufen und Medizinballweitwurf dominierten sie in ihrer Wettkampfklasse. Mit insgesamt 39,05 Punkten von 40 möglichen Punkten sicherten sie sich mit 2,30 Punkten Vorsprung den Sieg.

2017 Ingolstadt NaWu

Das Team von Petra Greiling startete in der Jugendklasse und holte sich einen nicht erwarteten 2. Platz. Insgesamt erkämpfte sich die Gruppe 38,47 Punkte in den Disziplinen  Boden-Kasten-Turnen, Tanzen, Schwimmen und Medizinballweitwurf.

2017 Ingolstadt Jugend

Mit 29,65 Punkten konnte auch die Gruppe der 6-9 jährigen um Tina Kirsch und Judith Leichtle bei der Siegerehrung auf dem obersten Podestplatz stehen. Die Mannschaft erkämpfte sich mit Turnen, Tanzen, Hindernislauf und der Überraschungsaufgabe insgesamt 29,65 von möglichen 32 Punkten.

2017 Ingolstadt Maeuse

Riesenfreude auch für die Turnerinnen um Jessica Krüger, die in der Altersklasse der 9-12 jährigen an den Start gingen.  Sie holten sich einen tollen dritten Platz mit insgesamt 31,25 Punkten. Turnen, Tanzen, Schlagballwerfen  und die Überraschungsaufgabe waren ihre Disziplinen am Wettkampftag.

2017 Ingolstadt Zwerge

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alle Heisinger Mannschaften schafften den Sprung aufs Podest

Der TSV Heising war mit seinen fünf startenden Mannschaften der erfolgreichste Verein beim 53. Allgäuer Turnerjugend-Treffen in Dietmannsried.

Die Meisterschaftsgruppe, welche in der Jugendklasse startete, konnte in allen Disziplinen ihr Bestleistungen abrufen. So erhielten sie auf ihre Boden-Kasten-Kür 9,6 Punkte und auf ihren Tanz 9,55 Punkte. Im Schwimmen erzielten sie 9,46 Punkte und im Medizinballweitwurf die Höchstnote von 10 Punkten. Mit einer stolzen Gesamtpunktzahl von 38,61 Punkten ging der Meistertitel nach Heising.

Die TGW Nachwuchsgruppe (12 – 16 Jahre) holte souverän den Gausieg. Als einzige Mannschaft des gesamten Wettkampffeldes bekamen sie von den Kampfrichtern die Traumnote von 10 Punkten auf ihre Boden-Kasten-Kür. Mit den weiteren Disziplinen Tanzen (9,75 Punkte), Laufen (9,62 Punkte) und Medizinballweitwurf (10 Punkte) kamen sie auf eine Gesamtpunktzahl von 39,37 und siegten souverän mit einem Abstand von 1,32 Punkten vor dem Zweitplatzierten.

Im Kindergruppenwettstreit war der TSV Heising mit einer Mannschaft in der Wettkampfklasse der 9-12jährigen vertreten. Nach einem erfolgreichen Wettkampftag mit 7,6 Punkten im Turnen, 7,9 Punkten im Tanzen, 8,0 beim Weitwurf und 7,95 bei der Überraschungsaufgabe schafften die Heisingerinnen im hart umkämpften Spitzenfeld den Sprung ganz oben auf das Podest.

In der KGW Wettkampfklasse der 6-9-jährigen war der TSV mit zwei Teams vertreten. Die „KGW-Mäuse“ gewannen deutlich mit einem Vorsprung von 1,07 Punkten. Sie erkämpften sich 6,85 Punkte im Turnen, 7,5 Punkte im Tanzen 6,91 Punkte im Laufen und 7,9 Punkte bei der Überraschungsaufgabe.
Die neu-formierte Gruppe „KGW Kids“ wurde mit den Disziplinen Turnen (6,4 Punkte), Tanzen (6,35 Punkte), Laufen ( 6,58 Punkte) und Überraschungsaufgabe(8 Punkte) Dritter.

2017 allgaeuer tuju kl

Bild: Nicole Schmid

Bild zeigt die erfolgreichen Heisinger Teams

   

Kalender  

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31
   

Wetter  

WetterOnline
Das Wetter für
Lauben
   

t-online.de Sport Allgemein RSS 2.0

© 2016 TSV-Heising