Anmeldung  

   

Besucher  

1065427
HeuteHeute23
GesternGestern69
Diese WocheDiese Woche19
Dieser MonatDieser Monat1001
GesamtGesamt1065427
Maximal 13.10.2018 : 1534
Statistik erstellt: 2019-10-14T06:35:05+01:00
IP:35.175.191.168
US
UNITED STATES
US
angemeldete Besucher 0
Gäste 27
   
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nachwuchs sichert sich Bronze

Beim 35. Bayerischen Turnerjugendtreffen in Roth war der TSV Heising mit zwei Teams vertreten. Beide Mannschaften um die Trainerinnen Johanna Bracke, Caroline Gebauer sowie Christina Thum schafften den Sprung aufs Podest.

Die TGW Jugendgruppe (12-19 Jahre) startete im größten Teilnehmerfeld mit 30 Mannschaften. Die mit Schwierigkeiten gespickte Boden-Kasten-Kür wurde mit 9,65 Punkten vom Kampfgericht belohnt. Bei den leichtathletischen Disziplinen Pendelstaffel und Medizinballweitwurf konnte die Mannschaft ihr ganzes Potential abrufen und erzielte jeweils die Höchstpunktzahl von 10 Punkten. Mit einer stolzen Gesamtpunktzahl von 29,65 wurden sie mit einem Vorsprung von 0,6 Punkten bayerischer Pokalsieger vor dem TV Memmingen und haben sich somit souverän für die Deutsche im September in Neumarkt/Oberpfalz qualifiziert.

Die TGW Nachwuchsgruppe (11-14 Jahre) nahm das erste Mal an den bayerischen Meisterschaften teil und schaffte auf Anhieb einen tollen dritten Platz. Sowohl im Tanzen als auch im Turnen erhielten sie 9,2 Punkte und zeitgleich auch jeweils die zweithöchste Tageswertung in ihrer Wettkampfklasse. Beim Schlagballwurf konnten die Heisingerinnen nicht ihre Trainingsleistungen abrufen und kamen insgesamt nur auf 9,15 Punkte. Bei der Pendelstaffel hingegen liefen sie eine neue Bestzeit und belohnten sich selbst mit 10 Punkten.  Bei der Siegerehrung war die Freude groß als feststand, dass sie mit einer Gesamtpunktzahl von 37,55 Punkten auf Rang drei waren.

Bei der Deutschen darf diese Mannschaft aufgrund des Alters nicht starten, da ein Mindestalter von 12 Jahren vorgegeben ist.

Bei beiden Mannschaften zahlte sich mit diesem hervorragenden Ergebnis die erfolgreiche Nachwuchsarbeit des Trainerinnenteams sowie der Trainingsfleiß der TurnerInnen aus.

Bei den Bayerischen waren Steffi Born im Turnen und Michaela Faltermeyer im Tanzen als Wertungsrichter für den TSV Heising im Einsatz.

Larissa Fuchs betreute die Jugendgruppe, Tina Kirsch sowie Nicole Schmidt waren für die Nachwuchsgruppe vor Ort verantwortlich.

Foto von Nicole Schmid:

2018 Bayerische kl

1. Reihe von links
Eva Schmid, Tamara Gutmann, Lea Weißenbach
2. Reihe von links
Hanna Kaiser, Maya Luysberg, Johanna und Eva Bodenmüller, Magdalena Franjic, Lena Kaiser, Carmen Willburger, Eva Kulzer
3. Reihe von links
Lucia Bodenmüller, Lea Dworschak, Manuel und Eva Koneberg, Joseline Steigmann, Aleyna Ucak, Melanie Stuhlmiller, Julia Döhring

   

Kalender  

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31
   

Wetter  

   

t-online.de Sport Allgemein RSS 2.0

14. Oktober 2019

© 2019 TSV-Heising