Anmeldung  

   

Besucher  

1068090
HeuteHeute25
GesternGestern93
Diese WocheDiese Woche509
Dieser MonatDieser Monat1391
GesamtGesamt1068090
Maximal 13.10.2018 : 1534
Statistik erstellt: 2019-11-15T06:19:39+00:00
IP:100.24.115.253
?
?
UNKNOWN
angemeldete Besucher 0
Gäste 11
   
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

TSV Heising zweimal unter den Top Ten bei der Deutschen
Hervorragende Platzierungen für die Turnerinnen

Bei den diesjährigen Deutschen Turngruppen-Meisterschaften in Regensburg sicherten sich die Turnerinnen des TSV Heising den 5. und 9.Platz im größten Teilnehmerfeld von 46 Mannschaften in der Altersklasse bis 19 Jahre.

Das jüngere Team (Durchschnittsalter 13 Jahre) nahm erstmals an einer Deutschen Meisterschaft teil. Die Turnerinnen um Caroline Bernhard und Johanna Bracke bekamen für die souverän vorgetragene und mit Schwierigkeiten gespickte Boden-Kastenübung verdiente 9,90 Punkte von möglichen 10 Punkten. Bei Bekanntgabe dieser hohen Punktzahl flossen Freudentränen sowohl bei den Kids als auch bei den  Eltern !!!
Bei der Disziplin tanzen galt es Nerven  unter Kontrolle zu haben. Der Wettkampfplan war total aus den Fugen geraten und unsere Mannschaft trug ihren Tanz mit 1,5 Stunden Verspätung dem Wertungsgericht vor.
Trotz dieser immensen Anspannung der Mannschaft zeigten sie ihren Tanz gekonnt und mit guter Ausstrahlung. Das Wertungsgericht belohnte sie dafür mit  9,60 Punkten.
Beim  Medizinballball Weitwurf ( 2kg Ball) erkämpften sie sich 9,45 Punkte, die aufgrund ihres jungen Alters nicht erwartet worden waren. Mit diesen hervorragenden Leistungen schafften sie den 5. Platz in dieser sehr großen Wettkampfklasse mit starker Konkurrenz.

Die etwas ältere Gruppe um Andrea Merkle und Petra Greiling startete in derselben Wettkampfklasse und belegte den 9. Platz. Im Medizinball-Weitwurf erzielten sie die Traumnote von 10 Punkten. Auch diese Gruppe zeigte in den nicht messbaren Disziplinen sehr gute Leistungen, konnte die Kampfrichter aber nicht so überzeugen.
So erhielten sie im Tanzen 9,25 Punkte und im Turnen 9,45 Punkte. Somit sicherten sie sich trotz allem einen großartigen Platz unter den besten zehn Mannschaften Deutschlands in ihrer Wettkampfklasse.

Für Abteilungsleiterin Johanna Bracke, ihre Trainerinnen und den  Teams geht mit diesem erfreulichen Gesamtergebnis ein turbulentes aber sehr erfolgreiches Wettkampfjahr bei den Gruppenwettkämpfen zu Ende.

2016 Regensburg kl

Die Mannschaften, die bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft in Regensburg an den Start gingen.
von links vorne
Joseline Steigmann , Lucia Bodenmüller, Eva Koneberg, Aleyna Ucak, Naima Nagenrauf, Melanie Stuhlmiller

2 Reihe von links
Lea Dworschak, Kilian Krapp, Johanna Dürnberger

3 Reihe von links
Nina Goger, Nadine Warger, Laura Thierer, Tanja Greiling, Johanna Krapp, Jenny Goger, Julia Ullmann, Jennifer Schulder

Auf dem Bild  fehlen Steffi und Martina Born.

 

Für den TSV Heising war Michaela Faltermeier als Bundeskampfrichterin in der Disziplin Tanzen im Einsatz, Patricia Argauer war als Betreuerin für die Mannschaften vor Ort und die Bilder machte Ina Dürnberger., Thomas Greiling fertigte die Wettkampf-CD´s.

Alle freuen sich nun schon auf das nur alle 4 Jahre stattfindende Großereignis, dem Deutsche Turnfest, zu dem immer um die 100.000 Teilnehmer/innen erwartet werden.

Unsere Mannschaften werden vom 03. – 10.06.2017 in Berlin (Pfingstferien) an den Start gehen und trainieren schon voll motiviert die Disziplinen Turnen, Tanzen, Schwimmen, Laufen und Medizinball-Weitwurf.

   

Kalender  

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30
   

Wetter  

   

t-online.de Sport Allgemein RSS 2.0

15. November 2019

© 2019 TSV-Heising