Anmeldung  

   

Besucher  

1068698
HeuteHeute122
GesternGestern114
Diese WocheDiese Woche236
Dieser MonatDieser Monat1999
GesamtGesamt1068698
Maximal 13.10.2018 : 1534
Statistik erstellt: 2019-11-19T13:01:48+00:00
IP:3.93.75.242
US
UNITED STATES
US
angemeldete Besucher 0
Gäste 45
   
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Auf der Hauptversammlung des TSV Heising wurde an Frau Philomena (Mini) Scharpf genau an Ihrem 96. Geburtstag das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer verliehen. Die Ehrung wurde vorgenommen vom stellvertretenden Landrat Roman Haug, der in seiner Ansprache das Wirken und Schaffen von Frau Scharpf für den örtlichen Sportverein gewürdigt hat. Das Kinderturnen in der Gemeinde wurde von ihr aufgebaut und auch über 15 Jahre lang geleitet. Seit dem Jahre 1977 führt Mini Scharpf nun als Übungsleiterin die Seniorengruppe, die sich seitdem wöchentlich immer am Mittwoch in der Sporthalle trifft. Der örtliche Sportverein bedankt sich sehr herzlich bei unserer Mini für das unermüdliche Schaffen zum Wohle ihrer Gymnastikgruppe und wünscht Ihr weiterhin bestmögliche Gesundheit auf ihrem weiteren beispiellosen Lebensweg.

2016 JHV kl

Die Hauptversammlung des TSV Heising wurde von mehr als 80 interessierten Mitgliedern besucht. Ein Hauptpunkt der Ansprache des 1. Vorsitzenden, Karl-Heinz Selinger war die im Herbst 2015 erfolgte Einweihung der neuen Sporthalle. Seit Ende Oktober 2015 können die Mitglieder des Vereins nun ihre Trainingsstunden in der neuen Halle durchführen, die inzwischen auch nahezu lückenlos belegt ist. Am 6. Dezember veranstaltete der TSV Heising noch einen Sporttag, an dem sich der Verein mit seinem vielseitigen Angebot den Gemeindebürgern und Mitgliedern präsentieren konnte und auch dieser Tag hat wohl mit dazu beigetragen, dass sich die Mitgliederzahl in den vergangenen Monaten deutlich auf inzwischen 1175 erhöht hat. Mit Bezug der neuen Sporthalle wurde auch eine neue Badmintonabteilung gegründet, die inzwischen schon auf nahezu 50 aktive Sportler angewachsen ist. Auch der Basketballsport hat nun eine neue Heimat gefunden, was ebenfalls zu der Mitgliedersteigerung beigetragen hat. Karl-Heinz Selinger ging in seiner Ansprache auch auf die Differenzen ein, die es in den vergangenen Monaten zwischen dem Sportverein und der Gemeinde Lauben gegeben hat und bekräftigte in seinen Ausführungen, dass ein fruchtbares Miteinander einfach die Basis ist für ein erfolgreiches Wirken zum Wohle des Sports in der Gemeinde Lauben. Die negativen Eindrücke der letzten Monate sollen der Vergangenheit angehören und beide Seiten werden wieder an einem Strang ziehen, wie es in den vielen Jahren davor auch immer gewesen ist. In seinem Grußwort bekräftigte Herr Bürgermeister Ziegler auch diesen gemeinsamen Weg, weil es auch der einzig Zielführende sein kann. In seinem Grußwort bezeichnete der Kreisvorsitzende des BLSV, Benno Glas, den TSV Heising als einen Verein in dem sehr gute Arbeit geleistet wird und er sei auch froh darüber, dass die bisherige Vorstandschaft lediglich mit einer personellen Änderung die Geschicke des Vereins weiterführen wird. Jeweils einstimmig wurden folgende Vorstandsämter wieder für die Dauer der nächsten 2 Jahre besetzt: Karl-Heinz Selinger (1. Vorsitzender), Erwin Frick (2. Vorsitzender/Mitgliederverwaltung), Claudia Scheifele (Jugendleitung), Ulrike Hengeler (Kassiererin) und Gabi Frick (Schriftführerin). Als Kassenprüfer fungieren weiterhin Jens Wirkus und Armin Brändle. Beschlossen wurde auf der Hauptversammlung auch die Erhöhung der Mitgliederbeiträge ab dem Jahre 2017 auf künftig 54 Euro für Erwachsene, 30 Euro für Jugendliche bis 18 Jahre und 26 Euro für Kinder bis 14 Jahre. Der künftige Familienbeitrag wird 102 Euro betragen. Nach 13 Jahren, in denen die bisherigen Beiträge konstant gehalten werden konnten, ist diese Erhöhung dringend notwendig geworden. Da wir mit unseren bisherigen Beiträgen teilweise unter den Mindestbeiträgen lagen, die für die Gewährung von Übungsleiterzuschüssen vom Landratsamt gefordert werden, hätten wir künftig unseren Zuschussanspruch wohl verloren, was einer Mindereinnahme für den TSV Heising von ca. 7.000 Euro bedeuten würde. Da wir in dem Punkt „Mitgliederbeiträge“ aber auch an unsere schon etwas älteren, vielleicht teilweise auch nicht mehr so aktiven Mitglieder, denken wollen, bestehen bereits Überlegungen, für diesen Personenkreis in absehbarer Zeit einen etwas reduzierten Jahresbeitrag anzubieten.

Den Abschluss der Hauptversammlung bildeten dann noch die Ehrungen für langjährige Tätigkeiten von Vorstandsmitgliedern und Abteilungsleitern für den TSV Heising. Zudem konnten insgesamt 41 Mitglieder des Vereins für Mitgliedschaften von 25, 50, 60 und 70 Jahren geehrt werden und erhielten neben der Urkunde ein kleines Präsent für ihre Treue zum Verein.

   

Kalender  

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30
   

Wetter  

   

t-online.de Sport Allgemein RSS 2.0

19. November 2019

© 2019 TSV-Heising